30. Schorndorfer Jugend- und Schülerturnier 2017

Veranstalter: SG Schorndorf

Termin: Samstag, 06.05.2017, Spielbeginn 10.00 Uhr
              Anmeldung um 9.30 Uhr bei der Turnierleitung  

Spielort: Karl-Wahl-Sporthalle (9 Felder) + Burgturnhalle (4 Felder)

                Schlichtener Str. 37, 73614 Schorndorf

Disziplinen: Einzel Jungen + Mädchen

Altersklassen: Aktuelle Altersklasseneinteilung

                          U19 (nur JE):            01.01.1999 – 31.12.2000

                          U17 (JE+ME):           01.01.2001 - 31.12.2002

                          U15 (JE+ME):           01.01.2003 - 31.12.2004

                          U13 (JE+ME):           01.01.2005 – 31.12.2006

                          U11 (JE+ME):            01.01.2007 und jünger

Modus: Gruppenspiele mit anschließendem K.O.-System.

Turnierball: Federbälle der Firma VICTOR. Der Ausrichter hält Bälle

                     zum rollenweisen Verkauf bereit

Preise: Pokale für die Sieger, Sachpreise und Urkunden

Kontakt: Georg Stefancic, Schurwaldstr. 22, 73655 Plüderhausen

                Tel. ab 19 Uhr: 07181 / 880623

Meldungen: Bitte per E-Mail an: georg.stefancic@arcor.de

                    (Vereinsweise, mit Name, Vorname, Disziplin JE/ME,

                    Geburtsdatum sowie Spielklasse/Ranglistenplatz)

                    

Meldeschluß: Sonntag, den 30.04.2017

Startgebühr:  8,-  Euro je gemeldetem Teilnehmer

Ergebnisse aus dem Jahr 2017

Anna-Lucia Dilger mit dem Siegerpokal Mädcheneinzel U11
Anna-Lucia Dilger mit dem Siegerpokal Mädcheneinzel U11

Beim 30. Schorndorfer Jugend- und Schülerturnier im Badminton holte Ausrichter SG Schorndorf einen Sieg durch Lasse Lenzing im Einzel U 19. Den zweiten Platz belegte seine Schwester Klara Lenzing bei den Mädchen U13. Vierte Plätze belegten Anna-Lucia Dilger, Jonas Baum (beide U13) sowie im Einzel U17 Matteo Killguss.

 

Das Schorndorfer Traditions-Nachwuchsturnier mobilisierte bei der Jubiläumsauflage Talente über die Landesgrenze hinweg. Die Jungen und Mädchen aus Grünstadt (Rheinland-Pfalz) hatten die längste Anreise. Und holten sich einen Titel bei den Jungen U17.

Der erfolgreichste Verein beim Turnier war die TSF Gschwend.

Jungen U11:

1. Mark Sandor (TSF Gschwend), 2. Ferdinand Angermann (TSG Grünstadt), 3. Tim Schäfer (Neckarsulmer Sportunion), 4. Kayra Nazliay (Neckarsulmer Sportunion)

Mädchen U 13:

1. Pia Skuthan (BemWido Empfingen), 2. Klara Lenzing (SG Schorndorf), 3. Amelie Schulz (Neckarsulmer Sportunion), 4. Anna-Lucia Dilger (SG Schorndorf)

Jungen U13:

1. Philipp Most (KSG Gerlingen), 2. Alessio Endres (TuS Metzingen), 3. Max Studenski (TSG Grünstadt), 4. Jonas Baum (SG Schorndorf)

Jungen U 15:

1. Justin Koch (TSG Heilbronn), 2. Paul Reiser (TSG Grünstadt), 3. Felix Eschelwek (Neckarsulmer Sportunion), 4. Alessio Schulz (Neckarsulmer Sportunion)

Mädchen U15:

1. Sandra Schock (TSF Gschwend), 2. Victoria Maurer (TSG Grünstadt), 3. Carolin Schwarzburger (TSG Heilbronn)

Mädchen U17:

1. Maren Pregizer (TSF Gschwend), 2. Milena Endres (TuS Metzingen), 3. Carolin Schebesch (Neckarsulmer Sportunion), 4. Nina Towesten (TSG Grünstadt)

Jungen U17:

1. Marius Günther (TSG Grünstadt), 2. Ilias Bouhadjer (Neckarsulmer Sportunion), 3. Rebecca Dreier (TSF Gschwend), 4. Mattio Kilguss (SG Schorndorf), 5. Calvin Österle (SG Schorndorf)

Jungeneinzel U19:

1. Lasse Lenzing (SG Schorndorf), 2. Anna Pregizer (TSF Gschwend), 3. Josua Nunn (TSF Gschwend)

FACEBOOK

Besuchen Sie uns unter:

Facebook SG Badminton

Sie möchten unsere Abteilung unterstützen?

Dann geht's HIER lang!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

UNSER WERTELEITBILD

     WerteLeitbild der SG Schorndorf Badminton
WerteLeitbild der SG Schorndorf Badminton