Stephanie Romen und Nadine Kuhnert sind Deutsche Vizemeister bei den Studenten

Badminton. Deutsche Hochschulmeisterschaften vom 29. Mai bis 01. Juli 2014 in Tübingen

Nadine Kuhnert wurde Deutsche Vizemeisterin bei den Studenten (Foto: Sven Heise)
Nadine Kuhnert wurde Deutsche Vizemeisterin bei den Studenten (Foto: Sven Heise)

Bei den internationalen deutschen Hochschulmeisterschaften im Badminton wurden Stephanie Romen und  Nadine Kuhnert von der SG Schorndorf  Vizemeister im Dameneinzel  beziehungsweise im Mixed. Die beiden Regionalliga-Spielerinnen setzten sich in Tübingen dabei gegen stärkste deutsche Konkurrenz durch.


Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) treten die besten Badmintonspieler gegeneinander an. Teilnahmevoraussetzung ist: ein aktives Studium oder ein erfolgreicher Abschluss im vergangenen Jahr. Die Teilnahmefelder waren wieder gespickt mit deutschen Bundesligaspielern. In der Tat sahnten die Bundesligaspieler ab – jedoch konnten Romen im Dameneinzel, Kuhnert im Mixed mit Lin-Yu Oei (WG Berlin) und Romen/Kuhnert im Damendoppel die Phalanx durchbrechen.


Stephi spielte sich im Dameneinzel souverän ins Halbfinale. Dort profitierte sie von der verletzungsbedingten Aufgabe ihrer Gegnerin Katharina Altenbeck (Uni Duisburg-Essen). Im Finale war die Bundesligaerfahrene Lisa Kaminski einer Hausnummer zu groß.

Im Mixed erreichte Nadine mit Partner Lin-Yu Oei nach einem deutlichen Zweisatzsieg gegen Niklas König/ Bente Eichhorn (Uni Hamburg) das Halbfinale. In einem vereinsinternen spannenden Halbfinale gegen Romen und „Kommilitone“ Lucas Bednorsch (21:18, 18:21, 21:14) konnte Nadine das Finale erreichen. Dieses ging leider unglücklich mit 20:22 und 16:21 an Joyce Grimm und Lars Rieger (beide Uni Hamburg).

Im Damendoppel traten beide zusammen an. Nach erfolgreicher Bewältigung der Gruppenspiele standen sie ebenfalls durch die verletzungsbedingte Aufgabe von Altenbeck im Halbfinale. Hier mussten sie sich nach hartem Kampf erneut Spielern der Uni Hamburg Joyce Grimm und Anna Bram geschlagen geben.

Für die SG Schorndorf gingen außerdem Robin Kappler (FH Stuttgart) und Yannick Haag (FH Esslingen) an den Start. Beide verbuchten Achtungserfolge, schieden aber spätestens im Achtelfinale aus.

Zwei Vizemeistertitel und einmal der dritte Platz sind eine tolle Ausbeute der SG Schorndorf bei der diesjährigen DHM.

Für Stephanie Romen und Nadine Kuhnert war es die letzte DHM – beide haben ihr Studium im Jahr 2013 erfolgreich abgeschlossen.

SG Sportvereinszentrum

FACEBOOK

Besuchen Sie uns unter:

Facebook SG Badminton

Sie möchten unsere Abteilung unterstützen?

Dann geht's HIER lang!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

UNSER WERTELEITBILD

     WerteLeitbild der SG Schorndorf Badminton
WerteLeitbild der SG Schorndorf Badminton